Vogelfrei … oder vielleicht doch nicht?

Zweierlei hat mich zu dieser Erzählung “Vogel, flieg!” inspiriert. Zuerst war da eine Fotografie von Mine Dal, eine Puppe hing im verdorrten Geäst, wie kam die dorthin? Ich begann zu schreiben, und ins Schreiben hinein mischte sich eine Nachricht, und so kamen das Bild und die Nachricht zusammen in einem kleinen Jungen, der erzählt und doch nicht erzählen will, denn wie soll er das erzählen, was er erlebt hat?

Die Erzählung ist in der Literaturzeitschrift Entwürfe erschienen, als es die Zeitschrift noch gab. Nun hat sie Daniela Dietz für ihren Podcast “Erlesenes” eingelesen und für die Vielfalt der Stimmen im Kopf des Jungen und in der Wirklichkeit den richtigen Ton wunderbar getroffen. Das Audiofile ist bei verschiedenen Podcast-Anbietern zu hören, u.a. Deezer, spotify und apple